Wände

Wenn Sie sich für Entre-Prises entscheiden, können Sie sicher sein, dass Sie mit einem zuverlässigen Partner Hand in Hand arbeiten, der Ihnen maßgeschneiderte Produkte und erstklassigen Service bietet.

Kletterwände

Seit 1985 entwerfen, bauen und installieren wir Kletterwände. Unser Kerngeschäft ist unsere Leidenschaft.
Unser Team, aus leidenschaftlichen Kletterern und Experten auf ihrem jeweiligen Gebiet hilft gerne bei allen neuen Projekten.

Eine olympische Disziplin:

2020 wurde Klettern offiziell zur olympischen Disziplin. Sportklettern wird bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio in einer Kombination der drei Kletterdisziplinen ausgeführt: Bouldern, Lead und Speed. Die weltweit besten Kletterathleten werden dabei alle drei Disziplinen ausführen.

Wir freuen uns und sind stolz darauf, für dieses außergewöhnliche Event als Partner für die Lieferung der Kletterwände ausgewählt worden zu sein.

Hier geben wir einen Einblick in die Kletterwände für Tokio 2020.


Alle unsere Kletterwände entsprechen den höchsten Standards.

Toprope-/Lead-Wände

Beim Lead-Klettern sind Kletterer an einem Seil befestigt und werden entweder von einem Sichernden oder einer TRUBLUE™-Selbstsicherungsvorrichtung gesichert.

Vorteil bei der Sicherung durch eine zweite Person ist das Vertrauen.

Tatsächlich fühlt sich der Kletterer meistens sicherer, wenn er weiß, dass ein Kletterpartner das Seil hält und einen eventuellen Sturz abfängt. Und wenn er eine Pause beim Klettern braucht, kann er sich kurz in seinen Klettergurt hängen und wird von seinem Partner im Seil gehalten.

Diese Art der Sicherung ist ideal sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene, die schwierigere Moves ausprobieren und ihre Fähigkeiten testen wollen.

Lead-Kletterwände sind besonders für fortgeschrittene Kletterer und zur Bewertungen der Kletterleistung empfehlenswert. Sie sind hervorragend geeignet, um sein Kletterniveau zu steigern.

Image

Speedwände

Speed-Climbing ist eine Form des Hallenkletterns, bei der die Kletterer gegeneinander antreten. Ziel ist es, die Kletterwand möglichst schnell hochzuklettern und Bestzeiten zu erzielen.

Die Wettkämpfe finden an Standard-Wänden statt (gleiche Griffe, gleiche Routen).

Die Wand ist 15 Meter hoch. Einige Athleten trainieren speziell für diese Disziplin.

Speed-Climbing eignet sich bestens für den Wettkampf, da es einen hohen Spannungsfaktor für Zuschauer bietet.

Wir freuen uns, offizieller Partner der IFSC für Speedwände zu sein.

Image

Boulderwände

Bouldern ist eine Art des Felskletterns, bei der weder Seil noch Klettergurt verwendet wird.

Boulderwände sind daher höchstens 4,5 Meter hoch und mit speziellen Sicherheitsmatten am Boden versehen.

Die Kletterer lösen sogenannte „(Boulder-)Probleme“, indem sie genaue Abfolgen kraftvoller Moves ausführen.

Die dicken Matten am Boden („Crashpads“) schützen die Kletterer im Falle eines Sturzes und sind daher für die Sicherheit unabdingbar.

Bouldern eignet sich für alle Niveaustufen und kann auch alleine ausgeführt werden, wobei üblicherweise in Gruppen gebouldert wird.

Durch Hinzufügen einfacherer Boulderprobleme wird dieses Disziplin auch für Schüler jeden Alters zugänglich (von der Grundschule bis zum Gymnasium).

Boulderwände werden bei der Kletter-Community immer beliebter als Alternative zum Fitnesstraining. Durch die geringere Höhe ist der Routenbau der Boulderwände flexibler.

Image

Traversenwände

An Traversenwänden wird nicht senkrecht nach oben, sondern zur Seite geklettert. Diese Klettertechnik wird „Bouldern“ genannt und ohne Seil und Klettergurt ausgeführt.

Unter der Traversenwand, auch Quergang oder Querung genannt, sind Sicherheitsmatten ausgelegt. Die Dicke der Matten hängt von der Höhe der Wand ab.

Die besondere Challenge – mit hohem Spaßfaktor – besteht darin, es von einer zur anderen Seite der Traverse zu schaffen, statt nach oben zu klettern.

Die Schüler klettern also nur wenige Meter über dem Boden.

Die Traversenwand ist ideal als Einstieg ins Klettern geeignet und kann fast überall installiert werden.

Image

Wettkampf-Kletterwände

Wir sind offizieller Partner der IFSC für Kletterwände. Wir entwerfen individuelle Kletterwände speziell nach den Bedürfnissen unserer Kunden. Kontaktieren Sie unser Team für weitere Infos!

Mehr erfahren
Section Image

Fragen?

Wir sind für Sie da.

Wenn Sie Hilfe brauchen, Fragen zu unseren Produkten haben oder ein Angebot möchten, können Sie sich gerne direkt an uns wenden. Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Si vous ne voulez pas manquer nos nouveaux produits, nos promotions en cours et les nouvelles, inscrivez-vous à notre newsletter ! Promis, il y en a peu.s

Verbundene Marken
Brand

www.clipnclimb.com

Brand

www.funspot.com

Brand

www.scheldesports.com

Brand

www.gymnova.com/en

Brand

www.spieth-gymnastics.com

Brand

www.janssen-fritsen.com