BRIANÇON IST DIESES WOCHENENDE GASTGEBER DES ERSTEN IFSC WORLD CUP KLETTER-EVENTS DER SAISON

BRIANÇON, INTERNATIONALE KLETTERHAUPTSTADT, 21.-22. AUGUST

Am Freitag und Samstag, den 21.-22. August, wird der IFSC World Cup im Klettern in Briançon ausgetragen. Bereits zum 10. Mal präsentiert die im Herzen des Départements Hautes-Alpes gelegene Stadt das jährliche Event.

Es sind mehr als 5 Monate seit dem letzten IFSC-Wettkampf in Los Angeles vergangen. Seitdem steht die Welt durch die Coronakrise auf Standby.

Der IFSC (International Federation of Sport Climbing) und der FFME (Fédération Française de la Montagne et de l’Escalade) haben sehr hart an der Umsetzung von entsprechenden Maßnahmen gearbeitet, um die Sicherheit aller (Sportler, Zuschauer und Organisatoren) während der Wettkämpfe zu gewährleisten.

Dank dieser Anstrengungen wird die Beteiligung der Sportler außergewöhnlich sein, denn in Briançon werden die besten Kletterer der Welt in einem Wettkampf im Lead-/Schwierigkeitsklettern gegeneinander antreten.

Aufgrund der Reisebeschränkungen werden keine Punkte vergeben.

Die Qualifikationsrunde startet am Freitagmorgen, die Halbfinalrunden sind für 19:30 Uhr angesetzt. Am Samstag beginnt das Finale der Damen um 19:30 Uhr, gefolgt vom Finale der Herren um 20:45 Uhr.

Die Halbfinal- und Finalrunden werden auf der Website und dem YouTube-Kanal des IFSC live übertragen.

Als Partner des IFSC ist Entre-Prises stolzer Lieferant von Kletterwänden bei IFSC-Wettkämpfen, darunter auch die der Olympischen Spiele.

Weitere Infos auf der IFSC-Website.

Si vous ne voulez pas manquer nos nouveaux produits, nos promotions en cours et les nouvelles, inscrivez-vous à notre newsletter ! Promis, il y en a peu.s

Verbundene Marken
Brand

www.clipnclimb.com

Brand

www.funspot.com

Brand

www.scheldesports.com

Brand

www.gymnova.com/en

Brand

www.spieth-gymnastics.com

Brand

www.janssen-fritsen.com